[#C-Break Calls]

Pimp your synapses

Die eigene Führung neu kalibrieren.

Ausnahmezustände sind prädestiniert dafür, den Schock zu nutzen, um sich neu zu sortieren. Routinen sind aufgebrochen, Erwartungen offener als sonst. Unvermeidliche Veränderungen können jetzt in eine Richtung gebogen und geleitet werden, in die das Unternehmen ohnehin muss, in die aber gleichzeitig auch alle wollen können. Das erste ist Sache der BWL, das zweite von guter Führung. Wie ist das im eigenen Umfeld möglich?

Gemeinsam gegen #C

Viele Führungsverantwortliche wollen die aktuelle Situation nutzen. Unsere Mastermind-Calls machen wir virtuell und das erste Mal pro bono (mitunter kann dieser Impuls schon reichen). Der "Purpose" für beide Seiten: Die Organisation pimpen, Mitarbeiter halten, Strukturen schützen. Zukunft bedeutet Investition, für alle - in der Krise vor allem strategische. Surfen wir auf dem Mephisto-Effekt: Wenn #C das Schlechte will, sorgen wir dafür, dass es das Beste schafft. Einfach anrufen.


Zum Corona-Blog

Next Project

See More